Stadtfestgottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt

Alljährlich findet am dritten Wochenende im Juli das Auer Stadtfest statt. Da fallen zwar die Gottesdienste in den einzelnen Kirchgemeinden aus, aber viele Christen treffen sich im großen Festzelt auf dem Anton-Günther-Platz. Gemeinsam feiern wir dort unseren Gottesdienst. Es ist allerdings ein ungewöhnliches Umfeld, wenn man die Bänke der Biertischgarnituren mit den Kirchenbänken tauscht. Doch die herzliche Atmosphäre und das gemeinsame Hören, Beten und Singen lassen das vergessen. Die große Besucherzahl demonstriert die Beliebtheit dieses gemeinsamen Treffens bei Jung und Alt.

Nach dem Gottesdienst, der Stärkung für Seele und Geist, nutzen viele Gottesdienstbesucher im Anschluss die Möglichkeit, mit einer Bratwurst oder einer Gulaschsuppe auch noch etwas zur Kräftigung des Körpers tun.

Ein anderer aber segensreicher Sonntag, wenn man das Stadtfest auf diese Weise mitgestalten und erleben kann.